Stattgefundene Veranstaltungen im Vereinsjahr 2019:

Alle nachfolgenden Bilder können vergrößert werden, bitte anklicken!

Winterwanderung

 

(05.01.19) Die Winterwanderung der Frauenreuther Sportschützen hat Tradition und bescherte auch 2019 wieder einen erfolgreichen Jahresanfang. 39 Mitglieder trafen sich in der Gaststätte „Schlossschänke“ und feierten einen gelungenen Vereinsstart ins neue Jahr. Zuvor jedoch wanderten rund 15 Mitglieder (den restlichen Personen war das Wetter zu schmuddelig) mit Fackeln und Taschenlampen durch die finstere Nacht. Vom Ortsausgang Frauenreuth ging es auf den Schusterberg, vorbei an den Kreuzwegstationen, den Steig zum Schwimmbad und schließlich auf den Radweg entlang zur Schlossschänke. Während des Marsches versorgte Vorsitzende Edeltraud Kaßeckert die wanderlustige Gruppe mit allerlei Getränken und eröffnete das „Stärk'-Antrinken“. Das „Stärk'-Antrinken“ ist eine alte Tradition zu Beginn des neuen Jahres und endet mit einem gemütlichem Beisammensein. In der Gaststätte selbst war es gemütlich warm und die Speisen und Brotzeiten schmeckten den Mitgliedern bestens.

 

Vereinsmeisterschaft 2019

 

(21.12.18) Die Mitglieder des Schützenvereins Frauenreuth trafen sich zu Jahresabschlussfeier im Schützenheim. Mit der Ehrung der Vereinsmeister beendeten die Sportschützen ihre Sportsaison. An vier Wettkampftagen hatten die Schützinnen und Schützen die Möglichkeit, Ringe in ihren Disziplinen und Altersklassen zu sammeln. Durchwegs zufrieden zeigte sich Sportleiter Daniel Kaßeckert. 32 Starts konnte er vermelden, wenngleich manche Ergebnisse unter denen des Vorjahres lagen. Geehrt wurden bei der Jahresabschlussfeier auch die Teilnehmer am Wettbewerb „DSB Leistungsabzeichen – Luftgewehr“. Zu diesen vereinsinternen Wettkämpfen vergibt der DSB Leistungsabzeichen für die Schießleistungen und zur Förderung des Leistungsschießens in Bronze, Silber oder Gold. Auch hier erreichten die Teilnehmer beachtliche Ergebnisse. Der Höhepunkt des Abends waren schließlich die sportlichen Ehrungen mit der Übergabe der Siegertrophäen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernhard Schultes