Herzlich willkommen beim Schützenverein „Steinwaldia“ 1904 Frauenreuth e.V.

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetpräsenz und hoffen, dass Sie alle  gewünschten Informationen finden werden. Auf Ihrem virtuellen Rundgang präsentieren wir Ihnen unser breites Vereinsspektrum. Freuen würden wir uns aber ganz besonders, Sie bald einmal im Schützenheim persönlich begrüßen zu dürfen.

Letzte Änderung der Homepage: 30.11.2019

 

Nikolausschießen

 

Viele wertvolle Preise beim Nikolausschießen

 

(30.11.2019 - bsc) 35 Mitglieder des Schützenvereins Frauenreuth wollten beim Nikolausschießen die begehrten Sachpreise mit nach Hause nehmen. Den letzten vereinsinternen Wettbewerb im Schützenjahr verbanden die Sportschützen auch mit den Wettbewerben „Rudi-Höcht-Wanderpokal“ und Nikolausscheibe. Jungschütze Adrian Käs hatte beim Wettbewerb um den von Rudi Höcht gespendeten Wanderpokal die Nase vorn und konnte für ein Jahr den großen Pott in Empfang nehmen. Zum siebten Mal wurde die vom Verein gespendete Nikolausscheibe ausgeschossen. Hier sicherte sich Tamara Bannert mit dem besten Teiler des Abends das eindrucksvolle Schmuckstück. Auf das Siegerpodest folgten Oskar Schuster und Heinz Störtzer als Zweit- und Drittplazierter. Beim Nussschießen gewann Beate Stock und durfte sich als erste aus dem reichhaltigen Gabentempel mit seinen vielen wertvollen Sachpreisen bedienen. Zu den zehn besten Schützen zählten bei diesem Wettbewerb, Armin Seidel, Gerhard Scharnagel, Beatrix Scharnagel, Heinz Störtzer, Carola Stengl, Heike Wildenauer, Christine Schlicht, Daniel Kaßeckert, Michael Wildenauer und Albert Trottmann.

 

Königsschießen 2020

 

 

Michael Wildenauer und Rita Petrik das neue Königspaar

 

Die Königsriege für das Sportjahr 2020

 

Schützenkönig: Michael Wildenauer, 1. Ritter: Daniel Kaßeckert, 2. Ritter: Bernhard Stock,

Schützenliesl: Rita Petrik, 1. Ritterin: Jasmin Stengl, 2. Ritterin: Tamara Bannert

Seniorenkönig: Alfons Hage, 1. Ritter: Kurt Schramm, 2. Ritter: Reinhard Schwarz

Luftpistolenkönig: Bernhard Stock, 1. Ritter: Peter Kaßeckert, 2. Ritter: Dominik Stock.

 

(18.11.2019 - bsc) Michael Wildenauer darf seit Freitag (15. November) die Königskette der Frauenreuther Sportschützen tragen. Nach 2006, als Wildenauer den begehrtesten Titel eines jeden Schützen bei der Jugend errungen hatte, landete er nun wieder einen Volltreffer. Bei den Erwachsenen in der Schützenklasse sicherte er sich mit einem 185-Teiler knapp vor Daniel Kaßeckert und Bernhard Stock die Regentschaft für das Sportjahr 2020. Bei den Damen gelang dies Rita Petrik, die nach 2001 zum zweiten Mal das Lieslhorn und einen großen Strauß Blumen in Empfang nehmen durfte. Ihr zur Seite stehen Jasmin Stengl und Tamara Bannert. Der beste Schuss beim Königsschießen gelang Bernhard Stock, der als erfahrener Pistolenschütze schon viele Preise und Titel gewonnen hat. Mit einem 34-Teiler darf er sich nach 2014 erneut Pistolenkönig nennen. Dicht auf den Fersen waren ihm Peter Kaßeckert und Dominik Stock. Mit dem geringsten Teilerunterschied in allen Wettkampfklassen mussten sie sich jedoch mit den Titeln des ersten und zweiten Ritters begnügen. Bei den Senioren sicherte sich zum ersten Mal Alfons Hage die Königswürde. Als Ritter stehen ihm Kurt Schramm und Reinhard Schwarz zur Seite. Vorsitzende Edeltraud Kaßeckert überreichte bei der Königsproklamation unter großem Applaus die Insignien für das Sportjahr 2020 an die Gewinner. Weitere Bilder von der Königsproklamation, hier ….

 

 

Die nächste Veranstaltung:

 

Plakate zum Vergrößern bitte anklicken!

 

Die neusten

Ergebnisse

unserer

Sportschützen,

hier ....

Das Vereinsjahr 2019

Neue Könige und Vereinsmeister, runde Geburtstage, Versammlungen und gesellschaftliche Wettbewerbe - die stattgefundenen Veranstaltungen 2019 bescherten ein tolles Programm.  Die letzten Ereignisse in Wort und Bild ....

Terminkalender

Viel geboten wird in den kommenden Wochen und Monaten beim Schützenverein Frauenreuth. Sportliche Wettbewerbe, gesellschaftliche Ereignisse und Arbeitseinsätze stehen im Veranstaltungskalender. Einer der gesellschaftlichen Höhepunkte wird sicherlich das 12. Weinfest am 06. Juli 2019. Kommen Sie vorbei und feiern mit uns.

Sport

Strahlende Sieger, gute Ergebnisse und eine große Beteiligung waren oft die sichtbaren Zeichen der sportlichen Wettbewerbe. Auf unserer Seite finden Sie die Ergebnisse der Mitglieder des Schützenvereins Frauenreuth.

Hinweise für die Sportschützen

Interessierte Sportschützen können ab sofort Jahreskarten für das Trainingsjahr 2019 erwerben. Die wöchentliche Bezahlung der Trainingsgebühr entfällt dadurch. Weitere Auskünfte erteilt Sportleiter Daniel Kaßeckert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernhard Schultes