Herzlich willkommen beim Schützenverein „Steinwaldia“ 1904 Frauenreuth e.V.

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetpräsenz und hoffen, dass Sie alle  gewünschten Informationen finden werden. Auf Ihrem virtuellen Rundgang präsentieren wir Ihnen unser breites Vereinsspektrum. Freuen würden wir uns aber ganz besonders, Sie bald einmal im Schützenheim persönlich begrüßen zu dürfen.

Letzte Änderung der Homepage: 19.10.2019

 

Die nächsten Veranstaltungen:

 

Plakate zum Vergrößern bitte anklicken!

 

 

 

Ausschreibung nachfolgend:

 

 

Die neusten

Ergebnisse

unserer

Sportschützen,

hier ....

 

Die letzte Veranstaltung:

 

Kirchweihfeier 2019

Bilder können vergrößert werden - bitte anklicken!

 

Die Gewinner des Kirchweihpokals 2019: Edeltraud Kaßeckert (mitte) sicherte sich vor Heike Wildenauer (links) und Rudi Wildenauer (rechts) die Trophäe.

Edeltraud Kaßeckert gewinnt Kirchweihpokal

 

(19.10.2019 - bsc) Das Kirchweihschießen ist beim Schützenverein Frauenreuth guter Brauch und wird seit Jahrzehnten gepflegt. Geschossen wird seit 1991 auf eine Glücksscheibe, in den Jahren davor wurde der Wettbewerb als Blattlschießen ausgetragen.

 

Im behaglichen Schützenheim galt es auch heuer wieder, nach dem sportlichen Wettstreit am Schießstand und einer kleinen Brotzeit die vergrabene „Kirwa“ auf dem Freigelände der Sportanlage zu suchen. „Kirwa-Pfarrer“ Uwe Heider und seine Ministranten halfen den Schützen beim Suchen und erfolgreichen Ausgraben eines gut verschlossenen Beutels mit diversen Gegenständen. Das im Vorjahr gefertigte Protokoll der Kirwa verlas Uwe Heider. Dabei wurden zahlreiche Erinnerungen wach und Schriftführer Wolfgang Schlicht verteilte die im vergangenen Jahr vergrabenen Schätze. Bei der Siegerehrung des Kirchweihpokals, was mit einem Geldpreis verbunden war, katapultierte sich die Vorsitzende erneut auf das Siegerpodest. 2007, 2009 und 2014 stand Edeltraud Kaßeckert bereits als Gewinnerin auf dem Podium. Auf den weiteren Plätzen folgten Heike und Rudi Wildenauer, auch sie bekamen eine Geldprämie. Dank zollte Vorsitzende Edeltraud Kaßeckert abschließend den Helfern am Schießstand sowie dem Küchen- und Schankpersonal. Die Sportleiter und das Schützenmeisteramt zeigten sich mit der Teilnahme von 29 Personen zufrieden. Zu nächtlicher Stunde stattete die Jugendorganisation „Stoawaldlerer“, die wie die Schützen im Jugendtreff „Exile“ alljährlich die Kirchweih groß feiern, den Sportschützen einen Besuch ab. Zahlreiche Gesangseinlagen zur Kirwa wurden dabei zum Besten gegeben. Die Jugendorganisation erhielt fürs erfolgreiche „Kirwa-Umigeign“ ein hochprozentiges Getränk.

Das Vereinsjahr 2019

Neue Könige und Vereinsmeister, runde Geburtstage, Versammlungen und gesellschaftliche Wettbewerbe - die stattgefundenen Veranstaltungen 2019 bescherten ein tolles Programm.  Die letzten Ereignisse in Wort und Bild ....

Terminkalender

Viel geboten wird in den kommenden Wochen und Monaten beim Schützenverein Frauenreuth. Sportliche Wettbewerbe, gesellschaftliche Ereignisse und Arbeitseinsätze stehen im Veranstaltungskalender. Einer der gesellschaftlichen Höhepunkte wird sicherlich das 12. Weinfest am 06. Juli 2019. Kommen Sie vorbei und feiern mit uns.

Sport

Strahlende Sieger, gute Ergebnisse und eine große Beteiligung waren oft die sichtbaren Zeichen der sportlichen Wettbewerbe. Auf unserer Seite finden Sie die Ergebnisse der Mitglieder des Schützenvereins Frauenreuth.

Hinweise für die Sportschützen

Interessierte Sportschützen können ab sofort Jahreskarten für das Trainingsjahr 2019 erwerben. Die wöchentliche Bezahlung der Trainingsgebühr entfällt dadurch. Weitere Auskünfte erteilt Sportleiter Daniel Kaßeckert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernhard Schultes